Zum Inhalt springen
  • 20191006_02MG_007.jpg
  • 20191006_02MG_015.jpg
  • 20191006_02MG_037.jpg
  • 20191006_02MG_093.jpg
  • Sillaber_3LaenderMara_Okt19web_021.jpg
  • Sillaber_3LaenderMara_Okt19web_046.jpg
  • IMG_5353.JPG
  • 20191005_01MG_022.jpg
  • 20191006_02MG_076.jpg
  • 20191006_02MG_123.jpg
  • 3LM19_Festspiele1.jpg

19. Mai: Laufseminar mit Günter Ernst & Team in Bregenz

In Abstimmung mit dem Sportministerium haben wir unser Konzept angepasst und geändert.

 

Wir sind erleichtert, euch mitteilen zu können, dass es möglich ist, das Lauftraining 2020 durchzuführen. Wir werden etwas später beginnen als geplant, da wir uns natürlich an die Vorgaben der Bundesregierung halten. In Abstimmung mit dem Sportministerium haben wir unser Konzept angepasst und geändert.

Am 4. Oktober 2020 findet zum 14ten Mal der „Sparkasse-3 Länder Marathon statt – die größte Laufsportveranstaltung in der Bodensee-Region, das Event für alle Laufbegeisterten.   Vom Marathon 42,195km über den Halbmarathon 21,097km und den Viertelmarathon 10.96km bis hin zum ‘VN.at Staffel-Marathon“ wird für jeden etwas angeboten.

 

Günter Ernst & Team
Seit bereits 15 Jahren wird das Laufseminar unter der professionellen Leitung von Rennleiter und Marathonläufer Günter Ernst (Marathonbestzeit: 02:32:14) angeboten. Ein Team von erfahrenen und sehr gut ausgebildeten Trainern und Physiotherapeuten steht Günter zur Seite.  Wir werden in diesen 20 Wochen die notwendigen Maßnahmen setzen, damit jeder perfekt vorbereitet am Start steht.

 

Beginn:  19.Mai 2020 um 19:00 Uhr
Ort: Bodensee-Stadion Bregenz
Dauer: 20 Wochen
Anmeldeschluss: 15.Mai 2020  

Zielgruppen:  Ambitionierte, Fortgeschrittene, Hobbyläufer und Einsteiger       

 

Anmeldung an: laufseminarsparkasse-marathonat
Kosten: 
Marathon:  295€    Viertelmarathon, und Halbmarathon: 265€  
(Alleine das Paket ohne Trainingseinheiten und Workshops hat einen Gesamtwert von 440.-)

 
Download Detail-Infos und Anmeldeformular

Solange wir die Richtlinien der Regierung einhalten müssen, werden wir das Training in Gruppen zu je 8-10 Personen abhalten und gestalten. Die Trainer werden dabei die Gruppen wechseln.
Die Trainingseinheiten werden genau geplant und mit den Trainern im Vorfeld besprochen und eingeteilt!
Wir werden bei den Übungen und Einheiten sicherstellen, dass wir die Vorgaben (Abstand usw.) einhalten!