Zum Inhalt springen
  • 20191006_02MG_007.jpg
  • 20191006_02MG_015.jpg
  • 20191006_02MG_037.jpg
  • 20191006_02MG_093.jpg
  • Sillaber_3LaenderMara_Okt19web_021.jpg
  • Sillaber_3LaenderMara_Okt19web_046.jpg
  • IMG_5353.JPG
  • 20191005_01MG_022.jpg
  • 20191006_02MG_076.jpg
  • 20191006_02MG_123.jpg
  • 3LM19_Festspiele1.jpg

KEIN Risiko bei einer Anmeldung

Bei Absage gilt die Startgebühr für das Jahr 2021 oder 2022

Es sind noch Tage und Wochen bis zum diesjährigen Sparkasse 3-Länder-Marathon am 4. Oktober. Aktuell gehen wir von einer Durchführung, wenn auch unter gewissen Auflagen, aus.

Sollte es dennoch zu einer Absage kommen, so ist für alle bereits gemeldeten Teilnehmer das Geld nicht verloren:

- wir übertragen den Startplatz automatisch auf das kommende Jahr (10.10.2021)
- sollte der Termin nicht passen, ist auch ein Übertrag auf das Folgejahr möglich (9.10.2022)

Grundsätzlich ist auch eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr möglich. Wir hoffen jedoch, dass einer der beiden Termine und das zu erwartenden Lauferlebnis beim Sparkasse 3-Länder-Marathon am Bodensee, diese dritte Option nicht notwendig macht.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung für den 4. Oktober:
https://portal.mikatiming.de/event/sparkasse-marathon/2020/de/