Zum Inhalt springen
  • 6X0C3905.jpg
  • Start_Wucher_HKR0702-1.jpg
  • 3LM_Sonntag_HKR0762.jpg
  • B10T4264.jpg
  • Sparkassen_Marathon_2016_Sonntag_Cam1_HKR_1374.jpg
  • 6X0C5502.jpg
  • Sparkassen_Marathon_2016_Sonntag_Cam1_HKR_1448.jpg
  • B10T5390.jpg
  • 3LM_Sonntag_DSC0174.jpg
  • 3LM_Samstag_HKR0203.jpg
Zeit bis zum Marathon (07.10.2018)

3-Länder-Marathon-Titel gehen nach Marokko und Deutschland

Brendah Kebeya aus Deutschland gewinnt in 2:40:21 die 11. Auflage des Sparkasse 3-Länder-Marathon am Bodensee. Bei den Herren sicherte sich Ahmed El Jaddar (MAR) in  2:21:29 den Titel. 5.000 der gemeldeten 6.000 Starter trotzten dem Wetter und sie wurden mehr als belohnt. Als sich die beachtliche Menge an Läufern auf der Lindauer Insel auf den Weg machte, setzte sogar der Regen aus.  
Der Marokkaner El Jaddar setzte sich von Beginn an ab und stellte klar, dass er sich in die Siegerliste eintragen will. Zweiter wurde Andreas Straßner (GER) in 2:2342. Dritter wurde Isaac Kosgei (KEN) in 2:24.19. Zweite bei den Damen wurde die Vorjahressiegerin Ivana Iozzia (ITA) in 2:43.44. Dritte, wie im letzten Jahr, die Vorarlbergerin Sandra Urach in 2:45.24. Sie sicherte sich auch den Titel der Österreichischen Marathon Staatsmeisterin. Bei den Herren stülpte sich Endris Seid (2:30:05) als goldene Staatsmeisterschafts-Medaille um. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften wurden zum bereits dritten Mal im Dreiländereck ausgetragen.
Beim stark besetzten Halbmarathon (2.300 Starter) gingen sowohl bei den Damen als auch bei den Herren die Siege nach Deutschland. Verena Cerna überquerte nach 1:21:01 die Zielline. Beneditk Hoffmann in 1:08:50. Beim Viertelmarathon (1.400 Starter) siegte Julia Galuschka (GER) in 40:02 Minuten. Bei den Herren Gianmarco Bazzoni aus dem Südtirol in 35:00 Minuten.


Einzigartig | Insel-Start am Bodensee | Drei Länder - kein Pass | Gänsehaut-Feeling


12. Sparkasse 3-Länder-Marathon am Bodensee

Start: Sonntag, 7. Oktober 2018

Folgende Leistungen sind im Startgeld enthalten: 

  • Personifizierte Startnummer und Sicherheitsnadeln
  • Elektronische Zeitnehmung
  • Kostenfreie Fahrt mit Zug und Bus am 07.10.2018 im Zonenverbund Vorarlberg
  • Meldebestätigung per Email
  • Gutschein für die Pastaparty am 5./6.10. 2018 in Lindau
  • Kleiderbeutel zur Kleiderabgabe
  • Streckenverpflegung
  • Transport der Eigenverpflegung
  • Marathon-Guide
  • Schiff-Shuttle für Läufer von Bregenz in den Lindauer Hafen
  • Streckenfaltplan
  • Kleiderabgabe in die für Sie bereit gestellten LKW
  • Erinnerungs-Medaille für alle Finisher
  • Massageservice
  • Hallenbad Bregenz zum Duschen und Umziehen (für Damen)
  • Hansgrohe-Duschtrucks (für Herren)
  • Umfangreiches Verpflegungsdorf im Ziel
  • Medizinische Betreuung am Start, auf der Strecke und im Ziel
  • Laufsportmesse in der Inselhalle in Lindau
  • Gesundheitssymposium in Lindau
  • Gesperrte Laufstrecke entlang des Bodensees durch drei Länder 

Hier anmelden





  • Sparkasse.png

  • Skinfit.jpg

  • ImmoAgentur.jpg

  • Wiener-Staedtische.png

  • Spk_Mm-Li-Mn.jpg

  • MCD_NEU.png

  • Pfanner.png

  • Mohren.png

  • Erdinger-222.jpg

  • smart2.png

  • WKO.png

  • LandV_sportlichespitze.jpg

  • Hansgrohe.jpg

  • Spar.jpg

  • Geberit.jpg

  • Schenker.png

  • Sinalco.jpg

B10T4190.jpg

3 Länder werden durchlaufen
Der Start erfolgt auf der malerischen Insel Lindau. Von dort geht es nach Österreich. Durch Lochau, weiter nach Bregenz, Hard, Fußach, Höchst, über die Schweizer Grenze nach St. Margrethen und dann zurück über den Rheindamm nach Hard zum Zielstadion in Bregenz.

Ein Marathon für die Augen
60 % der Strecke führen entlang des Bodensees. Sie passieren die größte Freilichtbühne der Welt, durchqueren Schilf- und Waldpassagen und werden zum Schluss im Casino-Stadion von Bregenz begeistert empfangen.

Ein Marathon für die Seele
Kurz vor dem Ziel durchqueren Sie das ehrwürdige Kloster Mehrerau, ein ganz spezieller Moment der Stille und geistiger Motivation.

de.jpg
at_.jpg
ch.jpg

Der Marathon-Event umfasst insgesamt 7 Läufe, für jeden Läufer-Typ ist das Passende dabei

Samstag, 6. Oktober 2018

  • Vorarlberg bewegt Kindermarathon (ab 10.30 Uhr)
  • Hämmerle-Kaffee Breakfast-Run 4k (8:30 Uhr)

Sonntag, 7. Oktober 2018

  • Sparkasse Marathon (Start 10:30 Uhr)
  • Skinfit Halbmarathon (Start 11:15 Uhr)
  • ImmoAgentur Viertelmarathon (Start 11:15 Uhr)
  • VN-TEAM-Bewerb (Start 11:15 Uhr)
  • ORF-Walking 11 km (Start 11:15 Uhr)

 

 

 

Start_Wucher_HKR0702-1.jpg

Innerhalb vom Gebiet des Vorarlberger Verkehrsverbundes

Weiterlesen
151004_3LaenderM_CRwalser_022.jpg

02.10.2017 Pacemaker

Für Marathon und Halbmarathon

Weiterlesen

Der Samstag, der traditionell ganz im Zeichen der Kinderläufe in Bregenz steht, beginnt in diesem Jahr etwas früher. Der neue „Hämmerle-Kaffee...

Weiterlesen

Am Sonntag bringen wir Sie mit den Schiffen der Vorarlberg Lines von Bregenz zum Start nach Lindau.

Sonntag, 8. Oktober 2017

Bregenz ab    Lindau an    
...

Weiterlesen

eScooter im 3-Länder-Marathon-Design ersteigern

 

 

Weiterlesen

Am 7., 8. und 9. Oktober in Bregenz

Weiterlesen

Mit Startnummer am 7. Oktober kostenlos ins Kunsthaus Bregenz

Weiterlesen

In gut 14 Monaten, am 7. Oktober 2018, finden im Rahmen des Sparkasse 3-Länder-Marathons erstmals die Schweizer Leichtathletik...

Weiterlesen

Die Neue Mittelschule Hörbranz ist kürzlich im Auftrag von Sportlandesrätin Bernadette Mennel vom Vorarlberg >>bewegt-Team ausgezeichnet worden....

Weiterlesen

Am 8. Oktober werden nach 2011 und 2008 zum dritten Mal die Österreichischen Marathon-Staatsmeister gekürt. „Wir rechnen mit zusätzlichen 150-200...

Weiterlesen

Eine Weichenstellung mit Symbolwirkung haben die Organisatoren in Sachen Messe-Standort gefällt. Ab 2018 finden die „Sport-Aktiv-Messe“, die...

Weiterlesen

Start am 1. Juni 2017

Weiterlesen

Start am 9. Mai 2017

Weiterlesen

Die erste Softdrinkmarke des europäischen Kontinents.

Weiterlesen

Team Köll mit drei Weber-Kugelgrillern belohnt

Weiterlesen

Ab sofort sind Anmeldungen für den 11. Sparkasse 3-Länder-Marathon, am 8. Oktober 2017 möglich.

Weiterlesen

In etwas mehr als 5 Stunden von Bregenz auf der "umgekehrten" Marathon-Strecke nach Lindau.

Weiterlesen


Medienpartner


Bilder

Video

bild_video.jpg

Facebook